IronKey S1000

Artikelnummer: 2018636

SuperSpeed USB 3.0 Flashspeicher

Der IronKey S1000 bietet die höchste Sicherheit (256-Bit AES on-board Verschlüsselung im XTS Modus, FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert), die besten Transferraten (300MB/s Schreiben, 400MB/s Lesen)sowie eine robuste, wasser- und staubdichte Bauweise (bestejt aus anodisiertem Aluminium)Er ist das Flaggschiff und kann sowohl in der Basic als auch in der Enterprise-Version eingesetzt werden. Eine USB-Device-Managementsoftware über den Enterprise Management Server oder den Enterprise Management Service ist auch nachträglich noch möglich. Der Hersteller bietet 5 Jahre Garantie.

Kategorie: Hardwareverschlüsselt

Kapazität

ab 172,25 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



SuperSpeed USB 3.0 Flashspeicher

Der IronKey S1000 bietet die höchste Sicherheit (256-Bit AES on-board Verschlüsselung im XTS Modus, FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert), die besten Transferraten (300MB/s Schreiben, 400MB/s Lesen)sowie eine robuste, wasser- und staubdichte Bauweise (bestejt aus anodisiertem Aluminium)Er ist das Flaggschiff und kann sowohl in der Basic als auch in der Enterprise-Version eingesetzt werden. Eine USB-Device-Managementsoftware über den Enterprise Management Server oder den Enterprise Management Service ist auch nachträglich noch möglich. Der Hersteller bietet 5 Jahre Garantie.

Hier die Spezifikationen dieses unglaublichen Könners:
  • Dual Channel MLC Flash mit den zurzeit höchsten Datentransferraten bei hardwareverschlüsselten USB-Sticks (bis zu 400MB/S Lesen, 300MB/s Schreiben)
  • Hohe FIPS 140-2 Level 3 Zertifizierung
  • Wasserdicht, stoßfest, staubdicht (MIL-STD-810F)
  • Virtuelle Tastatur zur Passworteingabe möglich, lokales Backup unter Windows
  • Limitierte Anzahl hintereinander falsch eingegebener Passwörter, danach Zerstörung von USB-Stick und Daten
  • Multi-Plattform Unterstützung: Win, MAC OS und Linux, Citrix ready
  • Firmware-Updates möglich, Sicher vor BadUSB und anderen Firmware-Viren
  • 5 Jahre Garantie durch den Hersteller

Und hier finden Sie für das Enterprise Management entsprechende Infos:

  • Zentrale Verwaltung und Richtlinien für die Verwendung von Ironkey Enterprise Devices
  • Übersicht über alle IronKey Enterprise USB-Sticks und Festplatten inkl. Seriennummer, Kapazität, Status, Historie, Zuordnung zum Anwender uvm.
  • Durchsetzung von Software-Updates, Richtlinien wie Vorgabe der Passwortstärke, maximales Passwortalter, Anzahl der maximal fehlerhaften Eingaben und Nutzung von portablen Applikationen
  • Aktivierung der Silver Bullet Applikationen und Funktionen wie z.B. (AutoRun) Anti-Malware, Read-only oder Backup etc. für alle EMS-fähigen USB-Sticks und Festplatten bzw. nur für Gruppen
  • Policy-Updates um Device-Zugriffe remote widerrufen zu können
  • Wiederherstellung von Zugriffspasswörtern inkl. Self-Password Recovery
  • Remote Funktionen wie Richtlinien-Updates, Deaktivierung des Force-Modus oder Zerstörung des Devices
  • Exakte Verwaltung von Benutzern, Gruppen, Devices und Lizenzen
  • Möglichkeit IronKey Devices in die Whitelist von DLP oder Endpoint-Security Lösungen zu integrieren
  • IronKey EMS oder EMS (Cloud) sind optional und müssen gesondert lizenziert werden

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.