USB Stick mit einem leeren Ordner - Löschschutzvariante III

Kurzes Fallbeispiel wie diese Variante entstanden ist, dann verstehen Sie auch den Sinn dahinter.

Ein Kunde hatte Endkundendaten die je nach seinen Kunden anders sind bzw. können sich die Preislisten täglich ändern, also können wir als Datenduplizierer nichts vervielfältigen.

Wir haben auch für diese Anfrage ein Lösung gefunden. Der Kunde bekommt Sticks von uns geliefert, die einen "leeren von uns bearbeiteten Ordner" beinhalten.
Dieser Ordner kann, solange er leer ist, auch von jedem gelöscht werden. Sobald jedoch nur eine Datei in diesen Ordner kopiert wird, kann weder diese kopierte Datei, noch der Ordner selbst gelöscht werden, d.h. der Löschschutz wurde "wie durch ein Wunder" aktiv.

Auch hier kann der Stick wieder formatiert werden, da auch diese Variante auf dem Löschschutz II beruht.